Abschlusstraining Kindergruppe 2.0

zu den Bildern

zur Übersicht

Großes Staunen beim Trainingsanfang



Das letzte Training der Kindergruppe 2.0 im Jahr 2018 begann mit einem kleinen
Highlight für unseren Nachwuchs. Ingo (Uke, 3.Dan) und Eddy (Tori, 1.Kyu) demonstrierten die Nage no Kata (Form des Werfens). Diese japanische Tradition aus den Jahren 1884/1885, geschaffen von Professor Kano, wurde dabei von Guido (1.Dan) unseren jungen Talenten erklärt. Die große Bedeutung einer sauber ausgeführten Ukemi (Fallschule) konnte dabei ebenso herausgehoben werden wie auch das Prinzip des Kuzushi (Gleichgewichtsbrechung). Beides ist schließlich, neben Spiel und Spaß, aktuell ein wesentlicher Trainingsbestandteil.
Ein schöner Abschluss des Trainingsjahres 2018, verbunden mit einem Ausblick in das Jahr 2019, welches mit der ersten Gürtelprüfung sowie ersten kleinen Wettkämpfen ein ganz besonderes Jahr werden dürfte.